03.11.2015 Dienstag  Erfolgreiche Nachwuchssportler

Ortsgruppe bei Bezirksminimeisterschaften in Lüdinghausen

Ende Oktober fanden im Klutenseebad in Lüdinghausen die Bezirksminimeisterschaften im Rettungsschwimmen statt.
Mit 25 von 131 Teilnehmern konnten die Nottulner einen großen Anteil der Starter stellen. Die Trainerinnen und Trainer der jüngsten Rettungsschwimmer hatten ihre Schützlinge in den vergangenen Wochen intensiv auf die drei Disziplinen Brustschwimmen, Rückenschwimmen ohne Armtätigkeit und Freistil vorbereitet. All die Bemühungen sollten sich gelohnt haben, denn am Ende hieß die Bezirksmeisterin in der Altersklasse Mini 1 weiblich Nele Burghard aus Nottuln. Auch die anderen Schwimmerinnen und Schwimmer konnten sich zahlreiche Plätze unter den besten 10 sichern.
„Es ist schön, zu sehen, dass auch schon die jüngsten Schwimmer so viel Spaß am an Wettkämpfen haben und erfolgreich sind, wie unsere Großen“, resümierte Ressortleiter für „Schwimmen, Retten und Sport“ David Vacker.
Als nächstes stehen am 14. November die Seniorenmeisterschaften des Bezirks in Nottuln im Terminkalender.

Kategorie(n)
Bericht, 2015

Von: Peter Wortmann

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Peter Wortmann:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden