29.01.2018 Montag  Viele junge Gesichter im Jugenvorstand

Ortsgruppenjugendtag beim DLRG Nottuln

Am vergangenen Sonntag, den 28. Januar 2018, verabschiedete die DLRG Ortsgruppe Nottuln ihren alten Jugendvorstand, um für das kommende Jahr einen neuen zu wählen. Dazu kamen alle Mitglieder zwischen 10 und 27 Jahren am frühen Sonntagnachmittag im Vereinsheim zusammen.
Christian Schwaf begann die Sitzung mit einem schönen Rückblick über das Jahr 2017 und bedankte sich bei allen Mitgliedern für Ihre getane Arbeit. Jost Froning, der von den Mitgliedern zum neuen Jugendvorsitzenden gewählt wurde, leitete anschließend die gesamte Versammlung. Zum Stellvertreter wurde Christian Schwaf. Schatzmeister sind ab sofort Lennard Derijck und Christian Schwaf. Für die Koordination der Wettkämpfe und der Betreuung der Nottulner/innen ist weiterhin David Vacker mit seinem Stellvertreter Lukas Willenborg verantwortlich.
Bastian Hoppe und Lara Petermann sind jetzt die Organisatoren für „Kinderaktionen“ wie z.B. Kinderübernachtung, Spaßbad oder Landesjugendtreffen. Weiterhin planen sie gemeinsam, dass die Sommeraktivitäten, während der Sommerpause, reibungslos ablaufen.
Lea Suchanek wird weiterhin das Ressort „Verbandskommunikation“ übernehmen. Sebastian Splitthoff wird Ihr dabei tatkräftig unter die Arme greifen.
Tobias Baltes, Jonathan Maas, Lilian Kammel, Cecil Prinz und Hannah Bald unterstützen den Jugendvorstand ab sofort als ressortgebundene oder ungebundene Beisitzer.
Jost Froning sorgte mit viel Lob für strahlende und zufriedene Gesichter. „Ohne so viel Engagement und Ehrgeiz durch unsere Jugend, wäre die Vereinsarbeit der Ortsgruppe gar nicht durchführbar“, so der neue Jugendvorsitzende.Mit der Bekanntgabe der anstehenden Termine, wie dem Karnevalsschwimmen an Weiberfastnacht für alle Schwimmer bis 12 Jahren, dem Freundschaftswettkampf in Lippstadt und vielen weiteren Aktionen, endete der diesjährige Jugendtag.

Kategorie(n)
Bericht, 2018

Von: Lea Suchanek

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Lea Suchanek:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden