26.10.2017 Donnerstag  Goldener Oktober für die Jugend

Kinderübernachtung / Spaßbad

Am Freitagabend fand die traditionelle Kinderübernachtung für alle Kinder bis 9 Jahren im DLRG Heim statt. Rund 35 Teilnehmer und Ihre Trainer fanden sich am späten Nachmittag  zusammen, um eine abwechslungsreiche und spannende Nacht zu verbringen. Nach den ersten spaßigen Spielrunden gab es ein Abendessen. Der leckeren Verpflegung folgte eine abenteuerliche Nachtwanderung. Wer nach dem Rundgang noch nicht müde war, fiel spätestens nach dem nächtlichen Schwimmen im Hallenbad erschöpft in seinen Schlafsack. Zuvor gab es noch Quark mit Streuseln als Mitternachtssnack. Die ganze Nacht über wurden noch zusammen Filme geschaut. Am Ende der kurzen Nacht gab es dann am nächsten Morgen für alle zusammen Frühstück. Die Organisatoren aus der Jugend waren sehr zufrieden.
Am Sonntag folgte dann die Fahrt ins Spaßbad Aqua Magis nach Plettenberg. Mit insgesamt 44 Kindern und Betreuern in Plettenberg angekommen, waren alle Teilnehmer schon ganz gespannt, wie das Schwimmbad sein wird. Nicht nur die Loopingrutsche, die freie Fall Rutsche und Reifenrutsche begeisterten die Schwimmer aus Nottuln, auch das ausgefallene Wellenbad, welches wie ein Labyrinth aufgebaut war, wurde nicht ausgelassen. Nach vielen Stunden toben, döppen und rutschen, waren alle Teilnehmer matt und erschöpft. „ Es war ein ausgefallenes und tolles Spaßbad, in dem wir bisher nie zuvor waren. Ich bin davon überzeigt, dass wir alle Teilnehmer positiv überraschen konnten“, so Hannah Bald, die Hauptorganisatorin dieser Aktion.

Kategorie(n)
Bericht, 2017

Von: Lea Suchanek

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Lea Suchanek:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden