13.02.2015 Freitag  Karneval bei der DLRG

Altweiberschwimmen statt hartem Training

Am vergangenen Donnerstag (Weiberfastnacht) veranstaltete die Jugend der Ortsgruppe Nottuln für die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer die alljährliche, große Karnevalsparty im Wasser.
Zu diesem Fest kamen insgesamt 150 Kinder, die bei guter Laune und Karnevalsmusik ausgelassen feierten und so in die Karnevalswoche starteten.
Jeder Schwimmer sollte dazu einen Schlafanzug, ein T-Shirt, oder ein lustiges Kostüm mitbringen, um viele bekannte Karnevalstraditionen auch im Wasser ausgelassen durchleben zu können. Dazu gehörten natürlich die Polonäse und auch einige bekannte Tänze aus DLRG-Kreisen, wie zum Beispiel der Piratentanz. Zu den weiteren Attraktionen an dem Abend zählte neben allerlei Spielgeräten für das Wasser, auch eine Gummi-Rutschmatte, die längs durch das Becken gespannt wurde und auf der jeder Mutige seine Balancierfähigkeiten unter Beweis stellen konnte.

Kategorie(n)
Bericht, 2015

Von: Peter Wortmann

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Peter Wortmann:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden